NANNA DITZEL

Beskrivelse:

Nanna Ditzel, 1923 – 2005. Industrielle Designerin, MDD FCSD. Ausgebildet in der Möbelabteilung an der Kunstgewerbeschule und bei Professor Kaare Klint, die Dänische Königliche Kunstakademie.

Nanna Ditzel hat viele experimentielle und indistrieelle Arbeiten im Bereich Möbel, Textilien und Gebrauchskunst; oft mit Inspiration aus der Natur, Kunst und Architektur geschaffen.

Nanna Ditzel hat mit viele verschiedenartigen Materialien gearbeitet. Mit klaren hellen Farben und hat Versuche mit untraditionellen Konstruktionen durchgeführt.

1998 wurde das Buch ”Bewegung und Schönheit” – Das Buch über Nanna Ditzel” von Henrik Sten Møller im Verlag Rhodos herausgegeben.

Repräsentiert bei:

• Norden Fjellskemuseum, Trondheim, Norwegen

• Stedelijk Museum, Amsterdam, Holland

• Trapholt Museum, Kolding

• Post Museum, Kopenhagen

• Kunstindustriemuseum, Kopenhagen

• Goldsmiths Hall, London, England Designer for

• Georg Jensen, Royal Scandinavia

• Fredericia Stuhlfabrik

• Kvadrat

Preise:

• Lunning-Preis (1956)

• Goldmedaille, Triennalen, Milano, Italien (1960)

• Goldmedaille, Asahikawa, Japan (1990)

• ID Preis, Dänemark (1995)

• Ehrenlegat der Jubiläumsstiftung von der Dänischen Nationalbank (1997)

• Der Jahrespreis des Rates für Kunsthandwerk (1998)