CITY BANK

Die Bank ist 1997 in Zusammenarbeit mit Nanna Ditzel entwickelt worden. Die Bankseiten und Wangen sind aus Gusseisen, in der Qualität SG-Eisen, hergestellt. Sitz und Rücken sind in einer harten Holzsorte ausgeführt.

Es besteht die Möglichkeit die Holzstücke separat auszutauschen ohne die Bank vom Fundament zu demontieren. Die Bank stützt den Rücken in ihrer ganzen Höhe und gibt damit einen guten Sitzkomfort. Die Bank gibt es in einer 2- oder 3-Personen Ausgabe.

Die City Bank für 3 Personen mit Sitz und Rücken mit gemaltem Mahagoni hat die Nummer ND.10.1012
ND.10.1001 Bank für 2 Personen; Sitz und Rücken: Lackierte Esche
ND.10.1002 Bank für 2 Personen; Sitz und Rücken: Lackiertes Mahagoni
ND.10.1003 Bank für 2 Personen; Sitz und Rücken: Ölbehandeltes Mahagoni
ND.10.1011 Bank für 3 Personen; Sitz und Rücken: Lackierte Esche
ND.10.1012 Bank für 3 Personen; Sitz und Rücken: Lackiertes Mahagoni
ND.10.1013 Bank für 3 Personen; Sitz und Rücken: Ölbehandeltes Mahagoni